Wilhelma-Zoo-Direktor Dr. Thomas Kölpin stellt sich den Fragen von Alexander Maier

Montag, 15. Oktober 2018, 19:30 Uhr, im ECONVENT, Ritterstraße 16, 73728 Esslingen

Internationale Vernetzung ist heute für einen Zoo-Direktor genauso wichtig wie das Hintergrundwissen über die spezifischen Anforderungen der jeweiligen Tierart.

Welche Qualifikation muss einer haben, der einen großen Zoo wie die Wilhelma leitet? Und welche Leidenschaft?

Das alles, und auch dass ein Zoo-Direktor durchaus Visionen hat, wie z.B. der Zoo der Zukunft aussehen wird, erläutert Dr. Thomas Köplin, der auf langjährige Erfahrungen verweisen kann.

Ein spannender Abend über große und nicht so große Tiere, über kleine Insekten und Pflanzen und über die Leidenschaft zu einer Natur, deren Erhalt immer schwieriger wird.

Eintritt: 5 €, Anmeldungen erbeten unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!