Back to Top
 
 
 

12. Deutscher Nachhaltigkeitspreis für Unternehmen

Kategorie: ZertifikateVeröffentlicht: Dienstag, 02. July 2019 11:07

User Rating: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Das ECOINN Hotel am Campus ist für den 12. Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert:

Das über 59 Zimmer verfügende ECOINN Hotel am Campus aus dem Baden-Württembergischen Esslingen integriert Nachhaltigkeit seit Gründung in sein Unternehmenskonzept. Strom kommt aus eigener, regenerativer Energieerzeugung mit Turbine, Wasserrad und Wasserwärmepumpe. Egal ob Lebensmittel, Möbel oder Tagungsmaterialen: Jeder Einkauf steht unter dem Vorbehalt  der Nachhaltigkeit. So wird auf Bio, Regionalität, Recycling und faire Produktionsbedingungen geachtet. Aktuell liegt der Anteil ökoeffizienter Lebensmittel bei 86 Prozent, regional erzeugter  sogar bei 93 Prozent. Seit 2016 bietet das Hotel jungen Menschen aus Ländern mit hoher Jugendarbeitslosigkeit die Möglichkeit zur dualen Ausbildung im Hotelgewerbe: Im eigenen Betrieb  betrifft das neun Stellen, weitere zehn im vom ECOINN gegründeten Ausbildungsverbund. Mit einem C02-Fußabdruck von 3,19 kg pro Übernachtung ist das ECOINN Hotel am Campus das ökologischste Hotel in Europa.

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis ist die nationale Auszeichnung für Spitzenleistungen der Nachhaltigkeit in Wirtschaft, Kommunen und Forschung. Mit fünf Wettbewerben (darunter der Next  conomy Award für „grüne Gründer“), über 800 Bewerbern und 2.000 Gästen zu den Veranstaltungen ist der Preis der größte seiner Art in Europa. Die Auszeichnung wird vergebenvon  der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. in Zusammenarbeit mit der Bundesregierung, kommunalen Spitzenverbänden, Wirtschaftsvereinigungen, zivilgesellschaftlichen Organisationen  und Forschungseinrichtungen. Rahmen für die Verleihung ist der Deutsche Nachhaltigkeitstag in Düsseldorf, die meistbesuchte jährliche Kommunikationsplattform zu den Themen nachhaltiger Entwicklung.

Wettbewerb

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis ermittelt die nachhaltigsten Unternehmen Deutschlands und würdigt Vorreiter, die neue Wege gehen: mit innovativen Produkten und Dienstleistungen, hohen ökologischen Standards in der Produktion oder einer besonderen sozialen Verantwortung in ihrer Wertschöpfungskette. Der Preis wird in drei Größenkategorien an kleine, mittlere und  große Unternehmen aller Branchen vergeben, die sich erfolgreich einem nachhaltigen Wirtschaften verpflichten.

Sonderpreis Digitalisierung

Die neue Auszeichnung prämiert Unternehmen und Startups, die mit digitalen Produkten, Prozessen oder Dienstleistungen erfolgreich Nachhaltigkeitsherausforderungen begegnen.

Ablauf

Der Wettbewerb für Unternehmen gliedert sich in mehrere Phasen. Im ersten Schritt füllen alle Teilnehmer einen elektronischen Fragebogen zu ihren Nachhaltigkeitsleistungen aus. Darin zeigen sie ihre Lösungen für ökologische und soziale Herausforderungen, ihre bisherigen Erfolge und ihre Ziele für die Zukunft. Unternehmen, die eine aktuelle DNK-Entsprechenserklärung abgegeben haben, können mit dieser teilnehmen. Die Methodikpartner unter Federführung der Unternehmensberatung A.T. Kearney werten die Bewerbungen aus und ermitteln die Nominierten. Alle Nominierten werden anschließend zur Juryrunde eingeladen. In dieser Wettbewerbsphase stellen die Unternehmen der Jury ihre Strategien und Maßnahmen detailliert dar. In der  Jurysitzung im Herbst wählen die Experten die Top 3 sowie die Sieger aus. Die Bekanntgabe der Gewinner und die Preisverleihung finden am 22. November 2019 in Düsseldorf im Rahmen des Deutschen Nachhaltigkeitstages statt.

Jury

Über die Finalisten und Sieger entscheidet eine unabhängige Expertenjury unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Günther Bachmann, Generalsekretär des Rates für Nachhaltige Entwicklung. Dieses Gremium – jährlich berufen durch das Kuratorium der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. – bringt Perspektiven aus Wirtschaft, Forschung, Zivilgesellschaft und Politik in den Entscheidungsprozess ein.

Bio Siegel

Kategorie: ZertifikateVeröffentlicht: Dienstag, 19. April 2016 21:33

User Rating: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Kontrollnummer: DE-BW-006-19888-B

Kontrollstelle DE-ÖKO-006

 

Noch keinen eigenen Account? Jetzt registrieren

Mit eigenem Account anmelden